Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

BMI-Rechner

Liebe Patienten !

Body-Mass-Index (BMI) ist eine Größe zur Bestimmung Ihres relativen Körpergewichtes. Das relative Körpergewicht ist abhängig von Ihrer Körpergröße beziehungsweise Ihrem Körperbau. Mit dem BMI können Sie feststellen, ob Sie unter-, normal-, ideal- oder übergewichtig sind.

Die Formel hierfür lautet: Körpergewicht in Kg geteilt durch Körpergröße im Quadrat. So hätte z. B ein 2 Meter großer mensch mit einem gewicht von 100 Kg einen BMI von 25, was der oberen  Grenze des Normalgewichtes entspricht. BMI einschließlich Taillenumfang ermitteln wir regelmäßig im Rahmen der von den Kassen empfohlennen und bezahlten Gesundheitsvorsorge-Untersuchung, Check-up 35.

Selbstverständlich kommt es neben Gewicht, Größe, Alter und Geschlecht auch auf den Taillenumfang als Maß für die Fettverteilung und auf die prozentuale Körpergewebszusammensetzung (Flüssigkeit, Fett- und Muskelgewebe) an. Diese prozentuale Zusammensetzung lässt sich z. B. mit der elektrischen Bioimpedanzanalyse ermitteln und ist Bestandteil des Gesundheits-. Fitness- und Body-Checks.

Bitte geben Sie hier Ihr Geschlecht, Ihr Alter, Ihr Körpergewicht und Ihre Größe ein.

 

Ihr Praxis-Team der Hausarzt-Praxis Strobach / Burkert

 

BMI - Rechner

Jahre
cm
kg

Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine Größe zur Bestimmung Ihres relativen Körpergewichtes. Er bezieht die Körpermasse auf das Quadrat der Körpergröße.

Anhand der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und anderer Studien ermittelt das Programm, ob Ihr BMI als unter-, normal- oder übergewichtig beurteilt wird.

Der BMI ist ein Richtwert, da er nicht Ihre individuellen Körperkompartimente (u.a. Fett- und Muskelgewebe) berücksichtigt.

Eine exakte Messung Ihrer Körperkompartimente ermöglicht eine Impedanzanalyse (BIA).